Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Liefer- und Zahlungsbedingungen für Privatkunden

Preise und Versandkosten
Die angegebenen Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Preisänderungen behalten wir uns vor. Wir liefern Bücher und Zeitschriften zu den am Auslieferungstag gültigen Preisen. Die Rechnungsstellung erfolgt in Euro. Sie erhalten Ihre Lieferung innerhalb von Deutschland per Post als Büchersendung, Päckchen oder Paket versandkostenfrei. Wünschen Sie explizit eine besondere Versandform (z.B. Einschreiben, Luftpost, Kurier o.ä.), stellen wir Ihnen die anfallenden Kosten dafür in Rechnung. Bei Sendungen ins Ausland werden die tatsächlichen Kosten für Porto und Verpackung in Rechnung gestellt.

Zahlungsbedingungen
Zahlungen sind ohne Abzug sofort nach Erhalt per Banküberweisung zu leisten. Bei Zahlungen aus dem Ausland gehen alle Bankspesen zu Lasten des Zahlers. Bei Zahlungsverzug ist der Verlag berechtigt, Mahngebühren und Verzugszinsen in banküblicher Höhe zu berechnen. Wir behalten uns vor, Neukunden und Besteller, die unsere Rechnungen wiederholt säumig bezahlt haben, nur per Vorfaktur zu beliefern. Die gelieferten Waren bleiben gemäß § 455 BGB bis zu ihrer restlosen Bezahlung Eigentum des OSTASIEN Verlags.

Nichtverfügbarkeit, Vormerkungen
Wenn ein Titel vergriffen oder aus anderen Gründen nicht verfügbar ist, besteht kein Anspruch auf Ausführung der Bestellung. Sie werden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware informiert. Ist ein bestellter Titel noch nicht erschienen oder vorübergehend nicht lieferbar, werden Sie über den voraussichtlichen Zeitpunkt der Verfügbarkeit informiert. Bestellungen noch nicht erschienener oder zeitweilig nicht lieferbarer Titel werden automatisch vorgemerkt. Die vorgemerkten Titel werden bei Erscheinen unabhängig von der verstrichenen Zeit geliefert, sofern keine Abbestellung erfolgt ist.

Vertragsschluss und Abonnementkündigung, Widerrufsrecht
Sie können Ihre Bestellung per Brief, Fax oder E-Mail aufgeben. Der Kaufvertrag kommt zustande, indem wir Ihre Bestellung durch Zusendung der Ware annehmen. Wir bearbeiten Ihre Bestellung schnellstmöglich, in der Regel innerhalb von drei Arbeitstagen. Bei Abonnementbestellungen liefern wir ab Heft 1 des laufenden Jahrgangs, sofern nicht ausdrücklich eine bestimmte Ausgabe für den gewünschten Abonnementbeginn angegeben ist. Abonnementbestellungen gelten für mindestens ein Jahr. Danach können Abonnements mit einer Frist von drei Monaten zum Jahresende schriftlich gekündigt werden.

Sie können Ihre Bestellung innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten, muss jedoch schriftlich (per Brief, E-Mail oder Fax) oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen erfolgen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware an unsere Verlagsanschrift. Ein Widerrufsrecht besteht jedoch nicht bei der Bestellung von Zeitschriften-Abonnements sowie bei der Lieferung einzelner Zeitschriftenausgaben. Im Fall eines Widerrufs sind Sie zur umgehenden Rücksendung der Ware verpflichtet. Eventuell bereits geleistete Zahlungen werden Ihnen zurückerstattet. Für den Fall, dass die zurückgesendete Ware Beschädigungen oder Gebrauchsspuren aufweist, behalten wir uns Abzüge vor.

Bei Rücksendung von Waren, die wir versehentlich falsch geliefert haben, erstatten wir die Rücksendekosten. Bitte senden Sie die Ware nicht unfrei, sondern ausreichend frankiert zurück.

Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Coburg. Widerruf und Änderungen unserer Geschäftsbedingungen bleiben vorbehalten.


2. Liefer- und Zahlungsbedingungen für den Buchhandel

Preise
Die angegebenen Preise sind gebundene Ladenpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Preisänderungen behalten wir uns vor. Wir liefern unsere Bücher und Zeitschriften zu den am Auslieferungstag gültigen Preisen. Die Rechnungsstellung erfolgt in Euro. Der Grundrabatt bei Büchern beträgt 25% auf den Ladenpreis, sofern nicht anders lautende Vereinbarungen bestehen. Der Verlag behält sich Rabattminderungen bei einzelnen Titeln vor, wobei die Gleichbehandlung aller Bezieher gewährleistet ist. Sonderkonditionen bei Büchertischen sind auf Anfrage möglich. Wir bitten um Kontaktaufnahme. Ihre Abonnements- und Fortsetzungsbestellungen auf Zeitschriften und Buchreihen nehmen wir ebenfalls gerne entgegen.

Lieferung und Versandkosten
Lieferung erfolgt auf Rechnung des Empfängers. Bei Lieferung per Post werden dem Empfänger die Portokosten berechnet. Wird eine bestimmte Versandart gewünscht, ist diese mit der Bestellung anzugeben. Ansonsten wird der günstigste Versandweg gewählt.

Zahlungsbedingungen
Sofern nicht anders vereinbart, sind Einzelexemplare innerhalb von 14 Tagen, sonstige Bestellungen innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Skontoabzug per Banküberweisung zu zahlen. Bei Zahlungen aus dem Ausland gehen alle Bankspesen zu Lasten des Zahlers. Noch nicht erteilte Gutschriften oder ungeklärte Kontodifferenzen berechtigen den Kunden nicht, fällige Zahlungen zu unterlassen. Bei Abzügen für Gutschriften ist das Datum der Gutschriftsanzeige zu vermerken. Bei Zahlungsverzug ist der Verlag berechtigt, Mahngebühren und Verzugszinsen in banküblicher Höhe zu berechnen. Wir behalten uns vor, Neukunden und Besteller, die unsere Rechnungen wiederholt säumig bezahlt haben, per Vorfaktur zu beliefern. Die gelieferten Waren bleiben gemäß § 455 BGB bis zu ihrer restlosen Bezahlung Eigentum der edition global.

Nichtverfügbarkeit, Vormerkungen
Ist ein Titel vergriffen oder aus anderen Gründen nicht verfügbar, besteht kein Anspruch auf Ausführung der Bestellung. Sie werden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware informiert. Ist ein bestellter Titel noch nicht erschienen oder vorübergehend nicht lieferbar, werden Sie über den voraussichtlichen Zeitpunkt der Verfügbarkeit informiert. Bestellungen noch nicht erschienener oder zeitweilig nicht lieferbarer Titel werden automatisch vorgemerkt. Die vorgemerkten Titel werden bei Erscheinen unabhängig von der verstrichenen Zeit geliefert, sofern keine Abbestellung erfolgt ist.

Vertragsschluss, Abonnementkündigung
Sie können Ihre Bestellung per Brief, Fax oder E-Mail aufgeben. Der Kaufvertrag kommt zustande, indem wir Ihre Bestellung durch Zusendung der Ware annehmen. Wir bearbeiten Ihre Bestellung in der Regel innerhalb von drei Arbeitstagen. Bei Abonnementbestellungen liefern wir ab Heft 1 des laufenden Jahrgangs, sofern nicht ausdrücklich eine bestimmte Ausgabe für den gewünschten Abonnementbeginn angegeben ist. Abonnementbestellungen gelten für mindestens ein Jahr. Danach können Abonnements mit einer Frist von drei Monaten zum Jahresende schriftlich gekündigt werden.

Remissionen
Alle Remittenden sind unter Angabe der Belegnummer und des Belegdatums an unsere Verlagsanschrift zu senden und müssen sich in verkaufsfähigem Zustand befinden. Remittenden aus RR-Bestellungen werden unter Einhaltung dieser Bedingungen voll gutgeschrieben, sofern sie fristgemäß eingehen und sich in verkaufsfähigem Zustand befinden. Andernfalls behalten wir uns Abzüge vor. Fest bezogene Titel werden nur nach vorheriger ausdrücklicher Genehmigung seitens des Verlags zurückgenommen, sofern sie sich in verkaufsfähigem Zustand befinden. Bei Ware, die an uns in nicht mehr verkaufsfähigem Zustand zurückgeht, behalten wir uns weitere Abzüge vor. Bei Rücksendung von Waren, die wir versehentlich falsch geliefert haben, erstatten wir die Rücksendekosten. Bitte senden Sie uns die Ware nicht unfrei, sondern ausreichend frankiert zurück.

Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Coburg. Widerruf und Änderungen unserer Geschäftsbedingungen bleiben vorbehalten.

© 2016 by OSTASIEN Verlag. All rights reserved.