OSTASIEN Verlag
  Kontakt
  Reihen
  Zeitschriften
  Gesamtverzeichnis
  Impressum
   
   
   
 

Thailand:
Facetten einer s├╝dostasiatischen Kultur

   

Orapim Bernart und Holger Warnk (Hg.)

 
   
   

ORIENTIERUNGEN [24. Jg.], Themenheft 2012
edition global, München
Paperback (21,0 x 14,7 cm), iv + 222 Seiten, mit 39 Farb-Abbildungen
April 2013. € 20,00
ISBN-13: 978-3-946114-17-8 (9783946114178) ISBN-10: 3-946114-17-2 (3946114172) [alt: ISBN-13: 978-3-922667-17-9 (9783922667179) ISBN-10: 3-922667-17-1 (3922667171)]
Vertrieb: CHINA Buchservice / Bestellen

 
   

Als vor 150 Jahren diplomatische Beziehungen aufgenommen wurden, trafen noch das Königreich Siam und das Königreich Preußen aufeinander. Doch auch die Nachfolgestaaten, das Königreich Thailand und die Bundesrepublik Deutschland, pflegen gute Beziehungen auf diplomatischer Ebene wie im Bereich der Kultur.Thailändische und deutsche Wissenschaftler nahmen das Jubiläum zum Anlass, verschiedene Aspekte des modernen Thailand genauer und durchaus kritisch zu beleuchten. Oft wurde dafür ein Blick in die Vergangenheit nötig, etwa um zu sehen, warum viele ethnische Lao im Nordosten Thailands leben und wie das nicht immer einfache Verhältnis zu den Thai entstanden ist oder warum sich Thailand und Kambodscha um einen Khmer-Tempel auf der Grenze streiten.

Auch Thailand kämpft mit Umweltproblemen, die meisten davon hausgemacht. Extremer Raubbau an wertvollen Wäldern, die Versiegelung von Flächen, die Zerstörung des Kanalsystems in Bangkok führen schon bei kleineren Unwettern zu größeren Katastrophen. Der ökonomische Erfolg der Vergangenheit gefährdet vielleicht die Zukunft, der Reichtum einiger führt zur Armut vieler.

Wie reagiert die Kultur darauf? Mit Gesellschaftskritik in der Literatur? Oder gar im Fernsehen? Und was blieb, angesichts der Allgegenwart des Fernsehens, vom traditionellen Puppenspiel? Eins jedenfalls lässt sich mit einer gewissen Sicherheit noch sagen: Unabhängig davon, welchen Einflüssen sie ausgesetzt ist, bietet die thailändische Küche immer wieder große Freuden.

(Themenheft 2012 der Zeitschrift ORIENTIERUNGEN: Zeitschrift zur Kultur Asiens, hrsg. von Berthold Damshäuser und Wolfgang Kubin, Universität Bonn)

 
   
Inhalt  
   
Chalotorn Phaovibul
   Grußwort des Generalkonsuls des Königlich Thailändischen Generalkonsulats, Frankfurt am Main [1-2]
 
Orapim Bernart, Holger Warnk
   Vorwort [3-12]
 
   
Suphot Manalapanacharoen
   Orden, Zeremoniell und die deutsch-thailändischen Beziehungen in der Regierungszeit Chulalongkorns (1868–1910) [13-34]
 
Oliver Tappe
   Thailand und Laos: eine historische Hassliebe [35-68]
 
Volker Grabowsky
   Der Streit um Preah Vihear und die innenpolitische Debatte in Thailand [69-101]
 
Marin Trenk
   Jenseits von McDonald’s: Thailands Esskultur im Wandel [102-126]
 
Ulrich Scholz
   Tropenwald zu Ackerland: Rückblick auf eine dramatische Phase landwirtschaftlicher Kolonisation und Waldzerstörung in Thailand (1960–1980)   [127-144]
 
Helmut Schneider
   Metropolisierung und Umweltrisiken: Thailands Hauptstadt Bangkok und die Flutkatastrophe im Jahr 2011 [142-172]
 
Ampha Otraku
   Gesellschaftskritik in der modernen thailändischen Literatur [173-192]
 
Gerhard Jaiser
   Scheinwelt oder Realität? Fernsehen in Thailand [193-208]
 
Sangsri Götzfried
   Nang: Pergamentfiguren aus Thailand [209-221]
 
   
Bildquellen [222]